Montag, 2. Januar 2017

Happy new year!

Happy New Year from Sydney!
Es war einfach unglaublich! Wir sind mit Sabir und unserer Partycrew schon am Freitag vor die Oper gefahren um uns einen guten Platz zu sichern. Das war eine gute Idee und hat auch geklappt. Freie Sicht zur Brücke und der Oper, mehr geht nicht. Silvester tagsüber herrschte das totale Chaos, jeder wollte noch einen guten Platz für die Nacht, wir mussten andere Schiffe von Hand wegschieben, es wurde mal etwas lauter, die Polizei schlichtete an so vielen Stellen.....
Am frühen Abend legte sich dann der Stress, der Wind schlief ein, die Strömung ließ nach und alles war mehr als perfekt! Das Kinderfeuerwerk um 21 war eine schöne Einstimmung auf das was noch kommen sollte.
Vor Mitternacht haben wir noch ein belgisches Paar an Bord genommen, die beiden waren mit ihren Supermarkt- Schlauchbooten mitten im Tumult der Wellen und anderen Booten.
Das Feuerwerk um Mitternacht war unglaublich, laut, hell, wunderschön!
Hier ein kurzes Video: www.youtube.com

Wir haben einen weiteren Haken auf der Bucketlist gemacht, bald geht’s weiter...
Wir wünschen Euch alles Gute für 2017, viel Glück und vor allem viel Gesundheit!
Ilja & Stefan

last update: 22.03.17 22:23
status
you're not logged in ... login
menu
search
  
calendar
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Februar
updates
Cavalli Islands - New Zealand
Hallo von den Cavalli Islands,wir sind etwas nördlich der Bay of Islands in klarem und warmen (26Grad) Wasser.Das Lackieren des Decks hat zwei Wochen gedauert und war eine Schweinearbeit. Alles von Hand schleifen, wieder sauber machen, grundieren, dann lackieren....Es hat sich aber gelohnt, wir sind mit dem Ergebnis zufrieden.Nach...
ilja (22.03.17 22:23)
Paihia - Bay of Islands - New Zealand
Ein schönes Wochenende mit segeln, Freunden, BBQ und viel Spaß liegt hinter uns. Gleich geht es in die Marina an den "Workdock". In den nächsten 10-14 Tagen wollen wir das Deck von Sabir wieder schön machen.
ilja (26.02.17 21:54)
Das ist unser Motto für die nächsten 18 Monate!Eigentlich wollten wir in diesen Tagen vor wunderschönen Inseln wie Waiheke...
Das ist unser Motto für die nächsten 18 Monate!Eigentlich wollten wir in diesen Tagen vor wunderschönen Inseln wie Waiheke oder Great Barrier liegen, eigentlich. Der neuseeländische Sommer macht Pause, also haben wir uns auch eine gegönnt und viel nachgedacht, geredet und eine Entscheidung getroffen: Wir segeln mit „Sabir“ zurück...
ilja (16.02.17 06:25)

RSS Feed



"do not forsake me, o my darling"

WEBCounter by GOWEB