Sonntag, 14. Januar 2018

V&A Marina - Kapstadt - Südafrika

So viel ist klar: Kapstadt macht Spaß!

Wir haben den Jahreswechsel und Iljas Geburtstag mit Freunden gefeiert, das Kap der guten Hoffnung und die dazu gehörende Halbinsel wurden mit dem „old-school“ Mietwagen besucht, ich war windsurfen, wir waren auf dem Tafelberg, haben Pinguine und Straussen gesehen, wir haben die nahen Strände besucht, waren in der Stadt zu einer Parade...
Die „Mother City“ gefällt uns!
Das einzige große Minus ist das kalte Wasser, Temperaturen um 12 Grad haben uns endlich mal wieder eine nette Erkältung gebracht...
Jetzt ist es aber an der Zeit, uns und Sabir für die nächste Passage vorzubereiten. Ende der kommenden Woche werden wir uns auf den Weg nach Lüderitz in Namibia machen. Das sind von hier 500 Seemeilen. Dann kommen noch mal ca. 250 bis Walfish Bay, auch in Namibia und von dort geht es dann irgendwann in nächster Zeit nach St. Helena. Wir freuen uns auf wärmeres Wasser! Es ist gar nicht mehr so weit bis in die Karibik, „nur“ noch 5500 Seemeilen.
Have a great sunday!

last update: 09.05.18 02:48
status
you're not logged in ... login
menu
search
  
calendar
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
April
updates
Marigot Baie - Saint Martin
Das war es mit dem richtig warmen Wasser für diese Runde! Eine weitere zurück in die Tropen wird folgen, versprochen. Aber erst mal segeln wir Morgen zu den Azoren. Also Morgen segeln wir los, für die gut 2400 Seemeilen (4440km) werden wir 3-4 Wochen brauchen! Das Ziel ist Horta...
ilja (09.05.18 02:48)
Marigot Baie - Saint Martin
Bon jour aus Saint Martin!Sabir liegt seit Mittwoch in der Marigot Baie auf der französischen Seite der Insel. Zuvor haben wir ein paar Tage bei den Holländern in der Lagune gelegen. Es ist wirklich traurig zu sehen, was der Hurricane „Irma“ letztes Jahr hier angestellt hat! Kaum ein Haus...
ilja (04.05.18 22:50)
Deshaies - Guadeloupe
Bon jour von Guadeloupe, Nr. 107!Wir segeln die karibischen Inseln Stück für Stück nach Norden. Im Moment liegen wir in Deshaies im Nordwesten von Guadeloupe. Das ist der erste Ankerplatz seit zwei Wochen an dem es nicht schaukelt wie die Sau. Dafür haben wir heute gut 30 Knoten Wind...
ilja (21.04.18 17:48)

RSS Feed



"do not forsake me, o my darling"

WEBCounter by GOWEB