Samstag, 21. April 2018

Deshaies - Guadeloupe

Bon jour von Guadeloupe, Nr. 107!
Wir segeln die karibischen Inseln Stück für Stück nach Norden. Im Moment liegen wir in Deshaies im Nordwesten von Guadeloupe. Das ist der erste Ankerplatz seit zwei Wochen an dem es nicht schaukelt wie die Sau. Dafür haben wir heute gut 30 Knoten Wind in der Bucht. Irgendwas ist ja immer...
Auf Martinique mussten wir einen Plotter reparieren lassen, der Kartenleser wollte nicht mehr. Alles wieder gut. Die französischen Inseln geben einen Vorgeschmack auf Europa, frisches Baguette, leckerer Käse und deutsches Dosenbier machen das Bordleben gerade so erträglich.
Auf dem Weg von Martinique zu den „Les Saintes“ haben wir eine Nacht in der Ruperts Bay auf Dominica geankert. Das war mit Abstand der unruhigste Ankerplatz. Nach einer schlaflosen Nacht sind wir weiter, schade eigentlich.
Die „Les Saintes“ südlich von Guadeloupe sind wirklich schön, doch auch hier haben Swell und etwa 1.000.000 Fähren am Tag unsere Sabir von einer Seite auf die andere geworfen.
Anfang der Woche werden wir unsere letzte Insel in der Karibik anlaufen. Bis Saint Maarten sind es gut 130 Seemeilen, das wird eine Nacht auf See. Dort werden dann Crew und Schiff für die Passage zu den Azoren vorbereitet.
Ist ja nicht mehr lang bis wir wieder zu Hause sind...

Have a nice weekend!

Sandi

last update: 15.06.18 21:03
status
you're not logged in ... login
menu
search
  
calendar
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Mai
updates
Horta - Faial - Azoren
Wir gucken gerade Portugal gegen Spanien! Zum ersten Mal sind wir für Portugal, zum einen weil wir in Portugal sind, zum anderen weil wir uns hier Sau-wohl fühlen. Wir sind so glücklich unsere Pläne geändert zu haben. Was wir bis jetzt von den Azoren gesehen haben macht Lust auf...
ilja (15.06.18 21:03)
Puerto das Lajes - Flores - Azoren
„Plans are written in the sand at lowtide!“Wir haben nachgedacht! Der Ein oder Andere wird jetzt sagen: Das kann ja nix werden!Und ja, Recht hat er! Wir machen alles ganz anders!Die Passage von den Bermudas zu den Azoren verdient ein wenig Aufmerksamkeit:Es waren 1800 Seemeilen, eigentlich nichts wirklich Wildes...
ilja (08.06.18 01:58)
Marigot Baie - Saint Martin
Das war es mit dem richtig warmen Wasser für diese Runde! Eine weitere zurück in die Tropen wird folgen, versprochen. Aber erst mal segeln wir Morgen zu den Azoren. Also Morgen segeln wir los, für die gut 2400 Seemeilen (4440km) werden wir 3-4 Wochen brauchen! Das Ziel ist Horta...
ilja (09.05.18 02:48)

RSS Feed



"do not forsake me, o my darling"

WEBCounter by GOWEB